Inhaltsverzeichnis der iHoroscope-Dokumentation

iHoroscope - Einleitung

Mit iHoroscope können Sie erweiterte Horoskop-Auswertungen zu marktüblichen Astrologieprogrammen erstellen, wie die Dominantenkette nach Thomas Ring, Grundform der Angst nach Fritz Riemann, Dynamische Elementauswertung, Temperamentskonstante, Figurinauswertungen nach Huber sowie die Standarddaten eines Horoskops berechnen. Vor allem der Berufsastrologe wird es zu schätzen wissen, dass die früher per Hand zeitaufwendig erstellten Spezialanalysen nun durch iHoroscope computerunterstützt zur Verfügung stehen.

iHoroscope ist die modernisierte Weiterentwicklung des Microsoft Windows™ basierten Programms WinHoros. Anwender des Vorgängerprogramms werden viele Merkmale in iHoroscope wiedererkennen. Die Verwendung von iHoroscope orientiert sich ebenfalls stark am professionell arbeitenden Astrologen, daher enthält auch iHoroscope vorläufig keine automatisierten Deutungen für erstellte Horoskope und deren Auswertungen.

Die Horoskope, die Sie anlegen, werden in einer internen Datenbank gespeichert. Zur Datensicherung oder auch zur Verteilung auf mehreren mobilen Geräten können Sie in den Optionen die Verwendung von iCloud aktivieren. Standardmäßig ist iCloud für iHoroscope nicht aktiviert, so dass von Ihnen erfasste Daten ausschließlich auf Ihrem Gerät gespeichert sind.

Zum Drucken von Horoskopen bzw. deren Auswertungen benötigen Sie einen AirPrint-fähigen Drucker, der in Ihrem Computer-Netzwerk erreichbar ist.

weiter:   Hilfeindex der Anwendung
zurück:   iHoroscope-Dokumentation
 

Copyright © 2015,2016 by Konran Udo Gerber

Letzte Änderung: 16.12.2015 1:11 MEZ.